Cannovum

Es bietet sich die einmalige Chance: Ein neuer Milliardenmarkt entsteht in Europa. Cannabis wird zum Genussmittel einer jungen, innovativen Generation. Die Cannovum Cannabis AG steht bereit, ein major player in diesem Segment zu werden. Mit der Anbau-Allianz schaffen wir die einzigartige Qualitäts- und Premium-Marke.

Cannovum

Klaus Madzia, Vorstand Cannovum Cannabis AG

Die Cannovum Cannabis AG (CCAG) ist das erste deutsche Cannabis-Unternehmen, das an der Börse gehandelt wird. Gegründet 2019 als Anbieter von Medizinal-Cannabis hat das Unternehmen langjährige Erfahrung im Bereich Produktion, Handel, Marketing. Die CCAG ist Mehrheitsgesellschafter der 2023 gegründeten Anbau-Allianz für Deutschland GmbH. Mit dieser Tochterfirma setzt die CCAG auf den kommenden Milliarden-Markt für Genuss-Cannabis in Deutschland. Die Aktie (WKN: A2LQU2) der Cannovum Cannabis AG wird an den Börsen Börsen Frankfurt/Xetra, Düsseldorf, München, Berlin, Hamburg und gettex gehandelt. Mehr Informationen auf www.cannovum.de
Mehr als 4,5 Millionen Menschen in Deutschland konsumieren Cannabis.
Mit der Legalisierung entsteht ein Milliardenmarkt für ein modernes Genussmittel, das Kreativität und Wohlbefinden nachhaltig verbessern kann. Wir bringen Cannabis in die Mitte der Gesellschaft. Durch Aufklärung. Mit hochwertigen Produkten. Und mit Leidenschaft. Cannabis ist schon heute eine Branche mit riesigem Potenzial.

© 2023 Anbau Allianz. Alle Rechte vorbehalten.

© 2023 Anbau Allianz. Alle Rechte vorbehalten.